FELDERER BAU GmbH - info@feldererbau.it - Tel 0472 847796 - Mobil 335 521 15 66
Wir bauen für Ihre Zukunft!

Transporte und Kranarbeiten für Dritte

Mit unserem neuen Lkw mit Kran und 3-Seiten Kipper, Mercedes Benz Axor R, führen wir für Sie Transporte und Kranarbeiten jeglicher Art durch!

Zwei Hebezangen und Kluppe und das maximale Ladungsgewicht von 6,5 t ermöglichen den problemlosen Transport jeglicher Materialien wie Baumaterial, Holz, Müll, Alteisen, Bauschutt, Heu, Sand, Steine, usw.
Ein zusätzliches Plus des Lkw Mercedes Benz Axor R ist seine Stabilität und Wendigkeit. Dadurch wird der Einsatz auf schwer erreichbaren und engen Baustellen grundlegend erleichtert.
Unsere qualifizierten, genau auf die Bedienung dieses speziellen Lkws geschulten Mitarbeiter, sorgen für die reibungslose Abwicklung Ihrer Transporte und Kranarbeiten.

 

Lizenzen Lkw – Transporte für Dritte

  • Kategorie 1-F vom 21/11/2012

Sammlung und Transport von Haushaltsmüll und haushaltsähnlichem Müll

  • Kategorie 4-F vom 11/05/20111

Sammlung und Transport nicht gefährlicher Sonderabfälle

Detailbeschreibung Lkw

  • Lkw Modell Mercedes Benz Axor R – New Axor 1833 L 39
  • Radstand 3900 mm
  • Getriebe G211-16/17,0-1,0 (16) AF4
  • EURO 5 EEV Motor emissionsarm
  • geringe Geräuschemission durch Sonderpaket (X74) mit Dämmung, gemessener Wert Lärmbewertung Asam & Öttl
  • Luftfederung an der Vorder- und Hinterachse
  • Voith Retarder (hydraulische Bremse am Getriebe) für sicheres Dauerbremsen ohne Überhitzen der Scheibenbremsen (Pflicht bei Bussen)
  • Aufbau: Ladekran Palfinger Tipe PK 18502 SH S-HPLS „CE“
  • neuste Generation der Palfinger Ladekräne „SH“: neue Maßstäbe in puncto Sicherheit, Steuerungskomfort, Funktionalität und Design
  • FAB 2 Personen-Korb original in Aluminium mit Gewichtsnivellierung, original aufs Fahrzeug collaudiert
  • Steuerungssystem Paltronic 150: alle verwendeten Bauteile und Sensoren entsprechen der internationalen Normung (IEC61508/IEC61511), eingestuft in den „Safety Integrity Level 2“, die den Kranbetrieb oder Personenbeförderung ohne weitere Absicherungssysteme an der Maschine zulassen (Steuerungssystem wurde ursprünglich für Hubarbeitsbühnen konzipiert, Bison Palfinger und Wumag Palfinger fertigten Hubarbeitskörbe bis zu 104m)
  • den Anforderungen der EN280 HPSC Standardsicherheitsüberwachung entsprechend: vollkommen individuelle Positionierung der Stützen in Kombination des von Palfinger entwickelten Algorithmus für mehr Effizienz, Schnelligkeit und deutlich näherem Arbeiten an den realen Grenzen der Standsicherheit, als bei sämtlichen Systemen zuvor
  • Soft Stopp Funktion: automatisches sanftes Anfahren bis auf die letzten Zentimeter ohne ruckartige Bewegungen und Lastanschläge
  • Wartungsfreies Ausschubsystem durch Gleitelemente aus Spezialkunststoff und KTL-Beschichtung
  • Power Link Plus: nach oben beweglicher Knickarm mit hervorragender Bewegungsgeometrie. Kranarbeiten unter Vordächern werden somit stark erleichtert
  • Functional Design: klares, aufgeräumtes Design schützt empfindliche Kranteile vor Verschmutzung, reduziert somit den Service- und Wartungsaufwand und verlängert die Lebensdauer des Krans
  • Zusatzabstützungen Naiks EDN2308F FIX 2.3 MT
  • Kipper Pritsche für Fahrzeug 2 Achser Naiks R180: drei Seiten Kipper, Aufbaumasse ca. 4900×2500 mm

Zubehör

  • Holz- und Materialkluppe

Jetzt anfragen! Wir erledigen Transporte und Kranarbeiten für Sie!

Sicherer, schneller & effizienter – Baufirma Felderer aus Klausen, Südtirol

nach oben